Praxis für Frauen-Naturheilkunde & Kinderwunsch

Deutenbacher Straße 2 | 90547 Stein
Frauennaturheilkunde, Hypnotherapie, Heilpraktikerin Susanne Bauer, Nürnberg

Frauen-

Naturheilkunde

Natürliche Wege zur inneren und äußeren Balance ...

Wir Frauen erleben oft unterschiedliche Phasen des Umbruchs: Von der Menstruation bis zur Schwangerschaft und dem Mutterwerden, von den Wechseljahren bis zum Älterwerden. Diese Wandelphasen gut zu meistern ist einerseits eine Frage der Konstitution und Hormonlage - andererseits schwingen ebenso seelische, umwelt- und stressbedingte Aspekte mit.

Auch im Alltag wird die innere und äußere Balance der Frau immer wieder beeinflusst: Die Stabilität der familiären und sozialen Situation, berufliche Zufriedenheit aber auch Selbstfürsorge sowie die Qualität der Auszeit und vieles mehr spielen eine wichtige Rolle. 

 

Kennen Sie auch den Spagat zwischen Familie und Beruf? Das Jonglieren von mehreren Bällen gleichzeitig? Die Suche nach Freiräumen und Entfaltungsmöglichkeiten?

Die Naturheilkunde kann eine wichtige Hilfe sein, damit Frauen trotz der heutigen Herausforderungen ein gutes und natürliches Wohlbefinden erhalten. 

Für Körper und Seele – von Frau zu Frau

Die folgenden Themen gehören zu meinem Behandlungsspektrum:

Hormonelles Ungleichgewicht

- PMS (Prämenstruelles Syndrom)

- Menstruationsbeschwerden

- unregelmäßige, ausbleibende oder sehr starke Monatsblutungen

- Post-Pill-Syndrom (Beschwerden nach langjähriger Pilleneinnahme)

- Wechseljahrsbeschwerden – Hitzewallungen, Nervosität

Weitere häufige Beschwerden in der Naturheilpraxis

- Myome

- Endometriose

- (wiederkehrende) Blasen- und Vaginalentzündungen

Stresserkrankungen

- Burn-Out

- Depression

- Esstörungen

- Ängste und Phobien

- Nikotinabusus

Kinderwunsch

- natürliche Fruchtbarkeit fördern 

- Kinderwunsch bei PCO-Syndrom und Post-Pill-Syndrom / Gelbkörperschwäche 

- Kinderwunsch bei Endometriose und Myomen 

- Störungen der Fruchtbarkeit bei Männern

Gerne begleite ich Sie naturheilkundlich auf dem Weg in der Kinderwunschzeit, während der Schwangerschaft und über die Zeit der Geburt hinaus. 

In meiner Praxis verbinde ich verschiedene Naturheilverfahren zu einem ganzheitlichen Konzept moderner Frauenheilkunde:

Natürliche Hormon-Regulation

Mittels einer leicht durchführbaren Hormondiagnostik aus dem Speichel oder aus dem Blut können hormonelle Ungleichgewichte aufgedeckt werden. Die Diagnostik der Hormonlage in Betracht zu ziehen, hat sich bei verschiedenen Beschwerden als sehr wichtig gezeigt, da frühzeitig und gezielt mit den Mitteln der Naturheilkunde gestartet werden kann.

Im Rahmen der Hormon-Regulation setze ich hormonell ausgleichende Heilpflanzen oder homöopathisch aufbereitete sogenannte bioidentische Hormone (siehe Link) ein.

Bitte lesen Sie hier wissenschaftliche Informationen zur Hormondiagnostik und Homöopathie.

Naturheilkundliche Verfahren

Klassische Homöopathie: Gerade in der Frauennaturheilkunde ist die Homöopathie eine wundervolle Unterstützung und wichtige Säule: So sind beispielsweise Menstruationsbeschwerden oder das prämenstruelle Syndrom (PMS) einer homöopathischen Behandlung in der Regel sehr gut zugänglich. Auch während der Schwangerschaft und Stillzeit hat sich die Homöopathie über Jahrzehnte als Heilmethode bewiesen, die - fachkundig angewandt - ohne Mutter oder Kind zu belasten, viele Beschwerden lindern und oft auch auskurieren kann.

Soweit diese homöopathisch zubereiteten Produkte keine Zulassung, sondern eine Registrierung besitzen, werden für diese nach den Bestimmungen des Arzneimittelgesetzes auch keine Anwendungsgebiete ausgewiesen. Hier entscheiden das Wissen und die Erfahrung des Anwenders, bzw. des Verordners.

Pflanzenheilkunde: Seit Jahrtausenden wissen die Menschen von der Heilkraft der Pflanzen. Dieses alte Wissen, genauso wie moderne Untersuchungen über die Inhaltsstoffe von Pflanzen verwende ich zur Unterstützung auf dem Weg der Genesung.

Die Phytotherapie, auch Pflanzenheilkunde genannt, gehört zu den vom Gesetzgeber anerkannten besonderen Therapierichtungen. Sie wird gerade in Deutschland auf einem sehr hohen Niveau wissenschaftlich erforscht und weiterentwickelt.

Psychotherapie

Es ist eine Tatsache, dass bei vielen Frauenthemen, etwa bei unerfülltem Kinderwunsch, ebenso auch seelische Aspekte mitspielen. Deshalb kann es wichtig sein, über die Fokussierung auf körperliche Symptome hinauszugehen. Im Gespräch arbeite ich mit Elementen aus der lösungsfokussierten Kurzzeittherapie, der systemischen Arbeit und der Emotional Freedom Technik (EFT). Ich setze ebenso Visualisierungstechniken wie innere Bilder und andere effektive therapeutische Methoden ein.

Nicht alle der von mir angewandten Techniken sind durch die evidenzbasierte Medizin und klinische Psychologie anerkannt und durch wissenschaftliche Studien in Wirkung und Wirksamkeit bewiesen. Bei Fragen können Sie sich sehr gerne an mich wenden.

Ich freue mich, Sie ein Stückweit auf Ihrem Weg zu begleiten.